Jüdische Bürger aus Ritterhude im Holocaust ums Leben gekommen

Schlagwörter

 

Klara Cohn /Hattendorf Tochter von Abraham Cohn Ritterhude deportiert nach Theresienstadt  Todesdatum 18.10.1942 

Rebecca ter Berg geb.21.08.1884 in Ritterhude verheiratet mit  Alfred Herz Produktenhändler. Todesdatum am 28.07.1942 Minsk Ghetto

Ihre Kinder Sophie Sara Herz und  Heinrich Herz ebenfalls nach Minsk deportiert und ermordet

Johanna ter Berg geb. 18.04.1895 in Ritterhude.Ehe mit Levy verschleppt nach Ausschwitz. Todesdatum 19.11.1942

Lisa Lydia Herzberg geb.28.06.1918 in Bremen. Ehe mit Erwin ter Berg aus Ritterhude. Deportiert nach Minsk .Todesdatum 28.07.1942

Erna Goldmann geb.31.12.1898 in Sandstedt verheiratet mit Johannes Cohen aus Ritterhude deportiert nach Minsk 1941.Die Eheleute  gelten als vermisst.

Frieda Cohen geb. 20.09.1879 in Ritterhude Ehe mit Siegfried Goldmann aus Hagen deportiert nach Theresienstadt ermordet in  Treblinka um 1942  

Johanna Barend /Leeser  geb.31.10.1896 in Ritterhude. Todesdatum  16.07.1943 in Sobibor

August Alfred Leeser geb.13.06.1904 in Ritterhude wohnhaft in Bielefeld Sohn von August Abraham Leeser und Hannchen Meyer ermordet in Riga

 

Quelle Memorial Book  Victims of Persecution of Jews

Kommentieren Sie den Beitrag

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.