Stolpersteine

Plötzlich Patin  

Plötzlich Patin  – Ein Artikel aus dem Spiegel vom 8.8.2020

Im Kreis Osterholz gibt es folgende Stolpersteine:

Gemeinde Ritterhude:

Für Hartog und Paula ter Berg geb. Wolff in der Riesstr.39  Der jüdische Bürger Hartog Isaak ter Berg aus Ritterhude und seine Familie, 1933-1945

Für Leopold Sinasohn, Dorfstr.62 im Ortsteil Platjenwerbe Leopold Sinasohn

Für die Familie Cohen, Goethestr.42                                           Der jüdische Bürger Johannes Cohen aus Ritterhude und seine Familie

Für die Familie Simon, Goethestr.28                                          Der jüdische Bürger Jacob Simon aus Ritterhude und seine Familie

 

 

Gemeinde Lilienthal:

Für die Familie Frank:                                                                   Das Schicksal der jüdischen Familie Frank