Hans-Dietrich Stubbe – umgekommen in der „Kinderfachabt.“ der Lüneburger Heil- u. Pflegeanstalt

Hans-Dietrich Stubbe wurde am 06.08.1930 als Sohn des Kaufmanns Ludwig Stubbe und seiner Ehefrau Catharina Margarete (genannt Käthe) geboren. Die Familie lebte fortan in Ritterhude in der Struckbergstraße 370 (heute 23) und führte dort unter anderem eine Näherei.

Hans-Dietrich erkrankte im frühen Kindesalter an einer Hirnhautentzündung, die im Weiteren für seine Behinderungen ursächlich erscheint. So lernte er erst mit sieben Jahren das Gehen, das Sprachvermögen stellte sich nicht ein.

Bis zum Jahre 1943 wurde er durch seine Eltern zu Hause betreut. Im Rahmen der Begutachtung durch den Landrat/Amtsarzt wurde er zum Zwecke des Heilversuchs vor allem „zur Pflege und Wartung“ am 17.08.1943 in die Heilanstalt Lüneburg, Kinderfachklinik aufgenommen. Hier erfolgte seine Unterbringung im Haus 25.

Am 30.08.1943 meldete die Anstalt der Mutter, dass der Sohn seit einigen Tagen „hochfieberhaft“ erkrankt und sein Zustand besorgniserregend sei.

Am 04.09.1943 wurde sein Tod festgestellt. Als Todesursache ist in den Unterlagen eine Lungenentzündung festgehalten. (1)

 

Zusatz: Die „Kinderfachabteilung“ der Landes-Heil- und Pflegeanstalt Lüneburg bestand von Oktober 1941 bis Herbst 1945. Die Kinder wurden dort begutachtet und über eine weitere „Verwendung“ entschieden. Hierbei kam es auf „Bildungsfähigkeit“ und somit das Überleben oder das Todesurteil an. Wurde sich für eine Ermordung entschieden, erhielten die Kinder Luminal und/oder Morphium. Zusätzlich verhungerten viele weitere Kinder. Insgesamt kamen so ca. 400-450 Kinder ums Leben. Als Todesursache hielten die Ärzte falsche Diagnosen wie Lungenentzündung, Mandelentzündung oder Bronchitis fest. Die Gehirne wurden in vielen Fällen zu Forschungszwecken seziert. (2)

Verf.: Nina Schmidt

(1)    NLA Hann. 155 Lüneburg Acc. 56/83 Nr. 312)

(2)    Euthanasie Gedenkstätte Lüneburg

 

Veröffentlicht am

Kommentieren Sie den Beitrag

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zeitauswahl
  • 1933
  • 35
  • 37
  • 39
  • 41
  • 43
  • 1945
Themen
  • Arbeitslager
  • Ereignis
  • Jugend
  • Nazi-Organisation
  • Person
  • Verfolgung
  • Widerstand
  • Alle Kategorien aktivieren
Springe nach